Der LKW ist da

Endlich ist es soweit. Die lange Zeit des wartens ist zuende. Am 27. November 2020 konnten wir trotz Corona in die Schweiz fliegen und dort unseren LKW abholen.

Nachdem der Wagen verzollt wurde, stand der Rückfahrt nach Hause nichts mehr im Wege. Die Fahrt war hierbei vollkommen unproblematisch und unauffällig. Nur der Zoll am Übergang Kreuzlingen/Konstanz war äußerst unfreundlich und legte ein sehr autoritäres Verhalten an den Tag, sodass der gesamte Aufenthalt dort insgesamt unangenehm war. Es war zum fremdschämen ein Deutscher zu sein.

Besonderer Dank geht an die schweizer Feuerwehr in Münchwilen. Es war noch nie so toll und unkompliziert ein Auto zu kaufen. Vielen Dank!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Sieht ja super aus, nach all den Jahren. Aber er wurde ja auch von Schweizern (!) regelmäßig gepflegt.
    Nun viel Erfolg bei der Demontage des Feuerwehrkoffers. Da gibt es bestimmt einige Überraschungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.